G+J Pressedatenbank LeistungenPreislisteHilfeFAQSitemapKontakt
Hilfe
Inhalt:
Suchmaske
Einfache Suche
Detailsuche
Trefferliste
Sammelmappe
Abo
Konto
Einstellungen
Tipps und Tricks
Kleines Hilfe ABC:
AND
Bindestriche
Boolsche Operatoren
Favoriten
Groß- Kleinschreibung
Mailen
Schlagwort-Assistent
NOT
OR
PDF-Dokument
Persönliche Quellenliste
Quellenauswahl
Suchhistorie
Versenden
Volltext
Zeitauswahl
Volltextrecherche
Suchmaske
Nach dem Log-In gelangen Sie zur Suchmaske der Detailsuche, sofern Sie nicht auf der Registerkarte "Einstellungen" standardmäßig eine andere Suchmaske als Startseite ausgewählt haben.

     
Einfache Suche (Volltextsuche)
     
Suchwörter Geben Sie mindestens ein Suchwort ein. Gesucht wird im gesamten Text eines Artikels (Volltext).
     
  • Mehrere Suchwörter werden automatisch mit und-Verbindung gesucht: hafen hamburg sucht Artikel, die sowohl hamburg als auch hafen enthalten.
  • Um nach Artikeln zu suchen, die mindestens eins der Suchwörter enthalten, benutzen Sie den Operator OR.
  • Um ein Wort auszuschließen, das nicht in den Fundstellen vorkommen soll, benutzen Sie den Operator NOT: hamburg  NOT hafen sucht Artikel, die hamburg, nicht aber hafen enthalten.
  • Um eine bestimmte Wortfolge zu suchen, binden Sie diese in Anführungszeichen ein: "hamburger hafen" sucht Artikel, die genau diese Phrase enthalten.
 
  Weitere Tipps und Tricks für die Anfrageformulierung finden Sie hier.
  
     
Zeit- und Quellenauswahl Standardmäßig durchsuchen Sie die Artikel der PresseDatenBank der letzten zwei Jahre.
     
  • Für eine engere oder weitere Zeitauswahl benutzen Sie bitte die Schaltflächen und die entsprechenden Pull-Down-Menüs.
 
  In der Registerkarte Einstellungen können Sie Ihre Vorauswahl von Quellen und Trefferanzeige auch dauerhaft speichern. Ihre Einstellungen dort werden automatisch bei jeder Suche angewendet.
     
Neue Suche Ein Klick auf "Suche zurücksetzen" löscht alle von Ihnen gemachten Eingaben und stellt die Grundeinstellungen wieder her.
     
Suche Nach einem Klick auf den Suche-Button, wird ihnen die Anzahl der gefundenen Treffer angezeigt. Über die Schaltfläche "Treffer anzeigen" kommen zur Trefferliste.
     
  
     
Detailsuche (Volltext- und Schlagwortsuche)
     
Bei der Verwendung reiner Volltext-Suchmaschinen erhält man oft wenig einschlägige Treffer. Wird das Suchwort zudem häufig verwendet, sind die Trefferzahlen nicht mehr überschaubar. Deshalb reicht reine Volltextsuche für anspruchsvolle Recherchen nicht aus.
Also: "vergoogeln" Sie sich nicht!
Die Detailsuche bietet Ihnen eine Reihe von Werkzeugen, die Ihnen bei der zielgenauen Eingrenzung Ihres Suchauftrags helfen.
     
Suchwörter Geben Sie mindestens ein Suchwort ein. Wie bei der einfachen Suche können Sie auch hier die Operatoren and, or, not und weitere einsetzen (siehe auch Tipps und Tricks zum Gebrauch der Suchmaschinensyntax).
     
Operatoren Benutzen Sie zusätzlich die Schaltflächen und, oder, nicht, um Suchwörter miteinander zu kombinieren.
     
Suchkriterien Im Pull-Down-Menü rechts neben dem Suchwortfeld können Sie die Suchkriterien näher bestimmen. Bei der Auswahl Ganzer Artikel wird im Volltext gesucht.
Alternativ können Sie hier z. B. festlegen,
     
  • dass das Suchwort in der Überschrift vorkommen muss,
  • dass Sie Artikel von einem bestimmten Autor suchen,
  • dass Sie nach Artikeln über eine bestimmte Person, eine Organisation (Unternehmen, Partei, Institution, Verein) oder Region (Land, Ländergruppe) suchen,
  • dass Sie Artikel eines bestimmten Artikeltyps (z. B. Interview, Rezension, Titelgeschichte) finden möchten,
  • dass Sie nach Artikeln aus einem bestimmten Themenbereich oder zu einem bestimmten Sachthema suchen,
  • dass das Suchwort als Schlagwort gesucht werden soll. Bei einer Schlagwortsuche werden automatisch die Felder "Thema", "Sachthema", "Personen (-Deskriptoren)" und "Organisationen (-Deskriptoren)" durchsucht
 
  Beispiel:
  Sie suchen Statements von Angela Merkel zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit mit dem Hartz-IV-Gesetz. Als Suchstrategie bietet sich an:
Angela Merkel (Person)
UND
Interview OR Zitat (Artikeltyp)
UND
Arbeitsmarktpolitik OR Arbeitslosigkeit OR Hartz (Schlagwort)
 
  
     
Schlagwort-
Assistent
Der Schlagwort-Assistent erleichtert Ihnen
  • die Bestimmung des geeigneten Schlagworts und Artikeltyps,
  • die Verwendung der korrekten (der Systematik entsprechenden) Schreibweise, z. B. bei Personennamen,
  • den Einsatz geeigneter Personen- und Organisations-Deskriptoren.
Wählen Sie im Schlagwort-Assistenten das Schlagwort aus, das Sie bei der Suche verwenden möchten. Über die Reiter in der Kopfzeile können Sie die Schlagwort-Kategorie wechseln (z.B.: Artikeltyp, Thema usw.).
  • Klicken Sie im Reiter "Erweiterte Suche" auf Schlagwort Suchen, um zu sehen, ob und wie Ihr Suchwort im einheitlichen Katalog verwendet wird. Bei Sachbegriffen wird Ihnen die thematisch-systematische Zuordnung angezeigt, bei Personen- und Organisationsnamen die Schreibweise, wie sie in der Personen- bzw. Organisationskategorie einheitlich verwendet wird.
  • Klicken Sie auf Verknüpfung Suchen, um je nach ausgewählter Kategorie eine Liste der Themen, Sachthemen, Personen-Namen, Organisationen-Namen oder Länder zu erhalten, die sich für eine Verfeinerung der Suche anbieten.
Setzen Sie bitte vor jedes Schlagwort, dass Sie übernehmen wollen einen Haken. Ihre Auswahl wird ihnen direkt im Schlagwort-Assitenten angezeigt, Sobald Sie Ihre Auswhl abgeschlossen haben, klicken Sie bitte auf "Übernehmen" - ihre Auswahl wird automatisch in die Kommandosprache CCL übersetzt und in einem neuen Suchfeld in der Detailsuche angezeigt.
Änderungen können Sie in diesem Suchfeld vornehmen oder durch Aufrufen des Schlagwort-Assistenten (dort die entsprechenden Haken entfernen und wieder "Übernehmen" anklicken).           
  Weitere Informationen zum Schlagwort-Assistenten finden Sie auch in unserem Handbuch
  
     
     
Infografik Eine gezielte Suche nach Grafiken ist über die Funktion "nur Infografik" möglich. In der Trefferliste werden Ihnen die Grafiken als Thumbnails angezeigt, die durch einen Klick in einem separaten Fenster geöffnet werden können. Die Grafiken sind farbig und stehen Ihnen in zwei unterschiedlichen Auflösungen zur Verfügung (Layoutbild oder Vollbild).
     
Quellen Im ersten Feld der Quellenauswahl finden Sie eine Ordnerstruktur, die alle Ihnen zur Verfügung stehenden Quellen nach verschiedenen Gesichtspunkten gliedert.
  • Die Quellenbündelung bietet Ihnen nach inhaltlichen Kriterien zusammengestellte Quellengruppen (z.B.:Boulevardpresse, Wirtschaftspresse usw.).
  • Die alphabetische Sortierung erleichtert Ihnen das Auffinden bestimmter Quellen.
  • UnterQuellensuche haben Sie die Möglichkeit gezielt nach einer Quelle zu suchen. Geben Sie dazu den Namen der Quelle ein in das Suchfeld und klicken Sie "GO".
  • Über den Link Alle Quellen auswählen können Sie jederzeit die komplette Quellenauswahl für Ihre Suche aktivieren.
  • Die Auswahl des Biographischen Munzinger Archivs (nur für institutionelle Kunden) erfolgt im Ordner "Quellen".


Im zweiten Feld werden Ihnen die Quellen angezeigt, die sich im zuvor ausgewählten Ordner befinden. Diese Quellen können Sie durch das Hinzufügen oder Entfernen des Hakens für Ihre Suche aktivieren oder deaktivieren.
Um alle Quellen zu aktivieren/deaktivieren, verwenden Setzen/Entfernen Sie bitte den Haken in der Kopfzeile der jeweiligen Spalte der Quellenauswahl.

Im dritten Feld finden Sie alle Quellen, die Sie für Ihre aktuelle Suchanfrage ausgewählt haben. Auch hier können Sie Quellen durch das Entfernen des Hakens aus Ihrer Auswahl löschen.

Bitte beachten Sie, dass zunächst die Quellenauswahl im dritten Feld deaktiviert oder gelöscht werden muss, bevor eine neue Quellenauswahl aus dem zweiten Feld übernommen werden kann.

Sie können sich auch Ihre Quellenauswahl als Favoriten speichern. Geben Sie Ihren Quellen einfach in dem dafür vorgesehenen Feld einen Namen und speichern Sie Ihre Auswahl. Ihre Favoriten finden Sie dann jederzeit unter dem vergebenen Namen in dem Ordner Favoriten in Feld 1. Dort können die Favoriten auch wieder einfach durch einen Klick auf das Papierkorb-Symbol gelöscht werden.
     
Zeit- und Quellenauswahl Standardmäßig durchsuchen Sie alle über die PresseDatenBank verfügbaren Artikel der letzten zwei Jahre.
     
  • Für eine engere oder weitere Zeitauswahl benutzen Sie bitte die Schaltflächen und die entsprechenden Pull-Down-Menüs.
  • Wenn Sie nur im verschlagworteten Bestand suchen wollen, benutzen Sie bitte die Funktion "nur verschlagwortete Artikel" unter Extras.
 
  In der Registerkarte Einstellungen können Sie Ihre Vorauswahl von Quellen und Trefferanzeige auch dauerhaft speichern. Ihre Einstellungen dort werden automatisch bei jeder Suche angewendet.
     
Suche zurücksetzen Ein Klick auf "Suche zurücksetzen" löscht alle von Ihnen gemachten Eingaben und stellt die Grundeinstellungen wieder her.
  
     
Suche Nach dem Klick auf den Suche-Button wird Ihnen zunächst die Zahl der gefundenen Treffer angezeigt. Wenn Ihnen die Zahl zu hoch oder zu niedrig erscheint, verändern Sie bitte Ihre Suchkriterien. Der Link "Artikel anzeigen" anzeigen bringt Sie zur Trefferliste.

phonetische Suche Die phonetische Suche erleichtert Ihrer Recherche, wenn Ihnen die genaue Schreibweise, z. B. eines Namens, nicht bekannt ist (Bsp.: "Frank Walter Steinmeyer" findet alle Artikel zu "Frank-Walter Steinmeier").

     
Suchhistorie In der Suchhistorie können Sie bereits durchgeführte Suchschritte ansehen und durch Anklicken neu aufrufen. Die ausgewählte Recherche wird automatisch in die Suchmaske eingefügt und kann von Ihnen exakt wiederholt oder verändert werden. Es werden bis zu 30 Suchschritte für einen Zeitraum bis zu 2 Wochen gespeichert.
     
  
Trefferliste
Die Trefferliste zeigt Ihnen die nach Datum bzw. Relevanz sortierten Fundstellen mit Quellennachweis, Überschrift, Umfang und der ersten Textzeile.
Links von der Trefferliste finden Sie mehrere Filter, durch die Sie ihre Ergebnisse optimieren können, indem Sie die Trefferliste nachträglich nach den angebotenen Kriterien filtern (z.B. nach Artikeltypen). Wählen Sie einfach die gewünschten Filterkriterien aus - sofort reduziert sich die Trefferliste auf Artikel mit den gewünschten Filtereigenschaften (z.B.: Interviews). Auch die Auswahl mehrerer Filter ist möglich.
Um  einen Filter wieder zu entfernen, klicken Sie einfach auf das rote X hinter der Filtereigenschaft.

Achtung: Um Quellen in der Trefferliste zu filtern, klicken Sie nachdem Sie die gewünschten Quellen ausgewählt haben, bitte auf  "Auswahl übernehmen".
Um eine Quellenauswahl in der Trefferliste wieder zu entfernen, klicken Sie auf das rote X hinter der gewünschten Quelle und dann wieder auf "Auswahl übernehmen".

Die Anzahl der auf einer Seite angezeigten Treffer können Sie auf der Registerkarte Einstellungen bis zu einem Maximum von 99 Treffern pro Seite einstellen. Standardmäßig sind 10 Treffer pro Seite voreingestellt.

Die meisten Artikel bieten wir Ihnen in zwei Formaten an: als für die Bildschirmanzeige optimierten Fließtext (Volltext) und als PDF-Dokument, das bei älteren Artikel den gescannten Originalausschnitt enthält, bei jüngeren Artikeln den Text plus evtl. zugehörige Grafiken, Tabellen oder Karten.
Volltext Klicken Sie auf die Überschrift, wird der Text des Artikels (Volltext) angezeigt. Der Artikel erscheint in einem Extra-Fenster in einer standardisierten Form, die Ihnen ein schnelles Lesen am Bildschirm ermöglicht.

Volltext-Fenster
In der Kopfzeile des Volltext-Fensters können Sie mit dem Befehl Artikel mit Schlagwörtern die Verschlagwortung des Artikels aufrufen. Die Anzeige der Schlagwörter kann Ihnen nützliche Anregungen liefern, wenn Sie Ihre Suche weiter verfeinern oder ausweiten möchten. Auf der Registerkarte Einstellungen können Sie festlegen, dass Ihnen Artikel stets mit ihren Schlagwörtern angezeigt werden.

Suchwörterhervorhebung
Ihre Suchbegriffe erscheinen im Volltext bzw. in den zugehörigen Schlagwortfeldern gelb hervorgehoben. Wenn Sie auf das Suchwort klicken, dann springt die Anzeige auf das nächste Suchwort (letzte Zeile im Fenster). Wenn Sie direkt das erste Suchwort anzeigen lassen wollen, dann klicken Sie auf den Link "Suchwörter" im Kopf des Fensters.
Den angezeigten Volltext können Sie mit einem Klick auf die entsprechenden Symbole Print bzw. Mail ausdrucken oder mailen.

Mailen
Für die Funktion "Mailen" benutzen Sie bitte die dafür vorgesehenen Schaltflächen. Es öffnet sich ein Fenster mit der in "Einstellungen" hinterlegten Adresse. Wenn Sie die Artikel an einen anderen Adressaten mailen wollen, können Sie die Adresse ändern. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, und eine Nachricht für den Empfänger zu geben.

Wenn Sie zusätzlich die PDF-Version aufrufen möchten, klicken Sie auf das PDF-Symbol.

Artikel in Sammelmappe
Aus der Trefferliste und aus dem Volltext-Fenster heraus, können Sie den Artikel in eine temporäre Sammelmappe legen. Die Anzeige dieser Artikel erfolgt über die Schaltfläche "Inhalt anzeigen".Auch das Speichern (20 Tage) dieser Sammelmappe ist möglich, indem Sie ihrer Sammelmappe einen Namen geben. Die gespeicherten Artikel finden Sie dann zur weiteren Bearbeitung im Reiter "Sammelmappe"

  
     
PDF-Dokument Ältere Artikel in unserem Bestand sind nicht als Volltexte digitalisiert. 
Benutzen Sie bitte den Link PDF, um den (gescannten) Originaltext anzuzeigen. Es handelt sich hierbei nicht um das Originallayout des Artikels.

Ein Originaltext ist ein gescannter Zeitungs- bzw. Zeitschriftenartikel oder ein aus Original-Satzdaten erstellter Text.
Für die Anzeige der Originaltexte benötigen Sie das Programm Acrobat Reader der Firma Adobe, das Sie sich kostenlos aus dem Internet herunterladen können.
Aus dem Acrobat Reader können Sie die Dokumente ausdrucken, aber nicht mailen. Benutzen Sie zum Mailen von PDF-Dokumenten bitte die entsprechenden Funktionen der Trefferliste bzw. der Sammelmappe.
     
Versenden Wenn Sie einen Originaltext versenden wollen, markieren Sie ihn in der Trefferliste mit einem Häkchen und wählen unter PDF das Mailen-Symbol aus.
Originaltexte können Sie auch aus der Sammelmappe heraus versenden.
     
  
Sammelmappe
Die Benutzung der Sammelmappe bietet sich bei umfangreicheren Recherchen an. Mit dieser Funktion können Sie einzelne Artikel unter einem Oberbegriff sammeln und versenden. Sie können innerhalb Ihrer Sammelmappe mehrere Ordner anlegen und verwalten.
     
Sammelmappe anlegen Aus der Trefferliste heraus sammeln Sie Artikel, indem Sie auf das Kästchen links neben dem Artikel klicken.  
  • In der Fußzeile der Trefferliste können Sie die Artikel dann in eine Sammelmappe legen, indem Sie einen zuvor angelegten Ordner oder die temporäre Sammelmappe auswählen und ihre Auswahl mit OK bestätigen.
Es werden stets nur die Artikel in die Sammelmappe gelegt, die Sie auf der aktuell angezeigten Trefferlisten-Seite ausgewählt haben. Legen Sie deshalb die Artikel, die sie sammeln möchten, in die Sammelmappe, bevor Sie eine neue Seite der Trefferliste aufrufen.
     
Sammelmappe verwalten Um eine (temporäre) Sammelmappe aufzurufen, können Sie in der Fußzeile der Trefferliste die gewünschte Sammelmappe auswählen und sich die Artikel über die Schaltfläche "Inhalt anzeigen" anzeigen lassen.
In dem sich nun öffnenden Fenster können Sie ihre Auswahl bearbeiten, als E-Mail versenden oder für die spätere Bearbeitung speichern.

Eine Übersicht über alle von ihnen angelegten Sammelmappen erhalten Sie auch im Reiter "Sammelmappe".
Bitte beachten:
Eine Sammelmappe wird automatisch nach 20 Tagen gelöscht, wenn keine neuen Artikel hinzugefügt werden.
     
  
Abo
     
Neues Abo einrichten Folgende Schritte führen zu einem neuen Abo:
  • Führen Sie zunächst eine Suche durch. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, dann starten Sie "Neues Abo". Ihre Suchbegriffe werden übernommen.
  • Vergeben Sie im Eingabefeld Abo-Name: eine Bezeichnung für Ihr Abo.
  • Wählen Sie bitte immer einen Zeitraum aus: Das Abo beginnt automatisch mit dem aktuellen Tagesdatum.
  • Entscheiden Sie, über welchen Zeitraum Sie mit aktuellen Informationen versorgt werden möchten und tragen Sie das gewünschte Enddatum ein.
  • Bestimmen Sie im Eingabefeld "Max. Treffer:", wievieleTreffer maximal in der Mail angelistet werden sollen, die Sie als Ergebnis der Suche jeweils bekommen. (Standard-Wert 20).
  • Wählen Sie unter Intervall: aus, wie häufig Sie über neue Artikel informiert werden wollen (täglich, wöchentlich oder monatlich).
Wir informieren Sie über neue Fundstellen Ihrer Abo-Suche per E-Mail. Bitte überprüfen Sie, ob Sie unter Einstellungen Ihre korrekte E-Mail-Adresse eingetragen haben.
     
Abo-Ergebnis einsehen Wenn zu Ihrem gewählten Thema neue Artikel in die PresseDatenBank aufgenommen werden, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail in Form einer Trefferliste. Die Dokumente können Sie einsehen, indem Sie
  • sich in die PresseDatenBank einloggen
  • Das Menü Abo auswählen
  • Im Abo-Übersichtsfenster sehen Sie Ihre Abos mit den vergebenen Namen aufgelistet. Klicken Sie auf den Namen.
  • Es erscheint eine Aufstellung mit Tagesdaten. Klicken Sie den gewüschten Tag an und Sie bekommen die gewohnte Trefferliste.
Wenn Sie die neuen Dokumente bearbeitet haben, können Sie den Tag markieren und die Benachrichtigung mit Löschen entfernen.

Abo verändern Wenn Sie im Menü Abo ausgewählt haben, dann erhalten Sie eine Liste aller eingerichteten Abos. Gehen Sie auf den Link Ändern/Löschen. Es erscheint das Abo-Einrichungsfenster. Hier können Sie die Parameter ändern oder das Abo komplett löschen.

Hilfe beim Abo Weitere Informationen und Hilfe bei der Einrichtung Online Beratung:
+49(0)40 3703 3055
     
  
Kontoeinsicht
Sie können jederzeit die entstandenen Kosten überprüfen. Klicken Sie das Menü Konto an. Sie erhalten dort eine Übersicht über Ihren aktuellen Gesamtkontostand.

Für eine detailliertere Aufstellung wählen Sie zunächst den Zeitraum aus. Sie erhalten dann eine Tageszusammenstellung.

Klicken Sie auf ein Tagesdatum, dann bekommen Sie eine komplette Aufstellung über diesen Tag.
     
  
Einstellungen
Mit dem Menü Einstellungen können Sie Ihren PresseDatenBank-Zugang nach Ihren Bedürfnissen konfigurieren.
     
Kennwort ändern Sie können jederzeit Ihr Kennwort änder. Bitte beachten Sie, dass das Kennwort mindestens 6 Zeichen lang sein muss. Zur Sicherheit muss das Kennwort noch einmal wiederholt eingegeben werden.

Datenausgabe
  • E-Mail-Adresse - hinterlegen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse für Informationen von der PresseDatenBank, zum Senden von Volltext an Ihre Adresse und zum Senden der Trefferliste bei Abos.
Trefferliste
  • Treffer pro Seite - hier köennen Sie bestimmen, wieviele Artikel pro Trefferlistenseite angezeigt werden sollen (mindestens 1 und maximal 99)
  • Sortierung - Die Trefferlisten werden sortiert angezeigt. Bestimmen Sie, ob die Anzeige nach Gewichtung ("Beste zuerst") oder chronologisch absteigend oder aufsteigend erfolgen soll.



Volltext- Anzeige Bei der Anzeige der Volltexte können Sie sich als Standardeinstellung die Schlagwörter immer mit anzeigen lassen ("Artikel und Schlagwörter") oder nur den Volltext ("Nur Artikel"). Der Modus kann aber auch bei jeder Volltextanzeige gewechselt werden.

Such- Einstellung Hier können Sie bestimmen, welche Suchmaske nach dem Einloggen zuerst angezeigt werden soll.

Quellenuswahl Legen Sie fest,welche Quellenauswahl nach den Einloggen als Standard ausgewählt sein soll.



Suchwörter-Anzeige Hier können Sie festlegen, ob bei der Anzeige von Artikeln die Suchwörter hervorgehoben werden sollen.
>


     
  
Tipps und Tricks
     
Groß- und Klein- schreibung Groß- und Kleinschreibung werden nicht unterschieden; weder in den Suchwörtern noch in den Befehlen. Die Suche Gruner führt zu demselben Ergebnis wie gruner oder grUNer.
     
     
Bindestriche Manche Begriffe können sowohl mit als auch ohne Bindestrich bzw. in einem oder in zwei Worten geschrieben werden. In solchen Fällen empfiehlt es sich, alle Möglichkeiten mittels einer oder-Suche abzufragen:
  • Das Suchwort Landrover findet Artikel mit Landrover, Land-Rover, Landrover-Tour. Es findet aber keine Artikel mit Land Rover, Land-Rover-Tour.
  • Das Suchwort Land-Rover findet Artikel mit Land-Rover, Land-Rover-Tour, findet aber keine mit Landrover, Land Rover, Landrover-Tour.
Um alle Fundstellen zu finden, muss eingegeben werden: "Land Rover or Land-Rover or Landrover".
     
Boolsche Operatoren and, or, not, xor und Klammersetzung verknüpfen die Suchschritte nach den Regeln der Booleschen Algebra.
     
AND hafen and hamburg oder hafen + hamburg sucht Artikel, die die Begriffe hafen und hamburg enthalten;
OR hafen or hamburg sucht Artikel, in denen mindestens eines der Suchworte steht;
( ) hafen and (hamburg or container) sucht Artikel, die den Begriff hafen in Kombination mit dem Begriff hamburg oder dem Begriff container enthalten;
NOT hamburg not hafen sucht Artikel, die den Begriff hamburg enthalten, aber nicht den Begriff hafen;
XOR hafen xor hamburg sucht Artikel, in denen entweder nurhamburg oder nurhafen steht. Es kommen aber nicht beide Begriffe gleichzeitig in den gesuchten Artikeln vor.

"Phrasensuche " "hamburger hafen" sucht Artikel, die die Phrase "Hamburger Hafen" enthalten.

Trunkierung # Das Zeichen # ersetzt beliebig viele Zeichen.
Eine Trunkierung kann am Ende eines Wortes eingesetzt werden: Das Suchwort wirtschaftsminist# findet sowohl Wirtschaftsministerium als auch Wirtschaftsminister, Wirtschaftsministerin und Wirtschaftsministerkonferenz.

Trunkierung : Das Zeichen : ersetzt ein oder kein Zeichen.
Eine Trunkierung kann an einer beliebigen Stelle eines Wortes eingesetzt werden: das Suchwort mar:us findet sowohl Markus als auch Marcus, und Marius. Suchwort schmid: findet sowohl Schmid als auch Schmidt.

Trunkierung ! Das Zeichen ! ersetzt genau ein Zeichen.
Das Suchwort Schmid! findet Schmidt nicht aber Schmid.

atleast.n Die Funktion atleast erleichtert ihnen das Recherchieren in Volltexten.
Mit atleast.n definieren Sie, wie häufig ein Suchbegriff mindestens in einem Artikel vorkommen muss, um als Treffer angezeigt zu werden, wobei n für eine beliebige Zahl steht.
Bsp.:atleast.5 (Hamburg) findet alle Artikel, in denen der Suchbegriff Hamburg mindestens 5-mal vorkommt.

near.n Mit der Funktion near.n können Sie den Abstand bestimmen, den zwei Suchbegriffe innerhalb eines Artikels haben dürfen.
Bsp.:near.5(Merkel, Obama) findet alle Artikel, in denen der Abstand der Suchbegriffe Merkel und Obama höchstens 5 Worten beträgt.

  
Hilfe
Helpdesk Bei weiteren Fragen erreichen Sie uns auch telefonisch unter
+49(0)40 3703 3055


Eine ausführliche Beschreibung aller Funktionen finden Sie auch in unserem Handbuch.
     

01.08.2012
PDB 17.03 (24.4.2017 14:55)
 
 
Bitte warten ...
Die temporäre Auswahl wurde noch nicht gespeichert. Wollen Sie die Auswahl ohne Speicherung beenden?
Auswahl speichern als: